Nachhaltiges Orientierungsdesign?
Nur durch gutes Kommunikationsdesign und hohe Produktqualität.

Um ein stimmiges Leit- und Orientierungssystem zu entwickeln, müssen viele Zusammenhänge wie die Gebäude- und Geländearchitektur, das Corporate Design, die Zielgruppe, Elemente der Typografie, Farb- und Grafiklehre, ja sogar kulturelle Besonderheiten berücksichtigt werden. Eine gute Beschilderung ist kein „Hexenwerk“ und dennoch funktioniert die Wegleitung an so vielen Orten definitiv nicht zufriedenstellend.

Es bedarf eben doch mehr als dem Aufhängen einzelner Schilder.  Eine funktionierende und nutzerbezogene Führung ist sehr vielschichtig und beginnt immer mit der Entwicklung eines stringenten Kommunikations- bzw. Orientierungsdesigns.

Unsere inhouse Grafik- und Kommunikationsdesigner haben eine hohe Kompetenz für die Gestaltung visueller Kommunikation, nicht nur in 2D oder 3D Layouts, sondern auch im digitalen Bereich des Screen Designs, User Interface Designs und Template Designs. Oft ist es gerade eine Kombination aus statischen und digitalen Komponenten, die eine mehrwertstiftende Information und Orientierung ermöglichen. Als Kreativdienstleister haben wir von der Planung bis zur Umsetzung den statischen und digitalen Bereich im Blick und beraten Sie gerne über einen sinnvollen Einsatz.


Warum Vangenhassend?

Weil wir konzeptstarke Designer und gleichzeitig leistungsfähiger Hersteller sind.

Mit 30 Jahren Erfahrung im Gepäck und einer unermüdlichen Neugierde gestalten wir innovative, auch digitale Informationssysteme.

Wir widmen uns Ihrem Projekt mit großer Leidenschaft für Orientierungsdesign. Noch dazu bringen wir durch die Fertigung der Leitsysteme in unseren eigenen Werkstätten das nötige technische Fachwissen mit, um eine erfolgreiche Projektumsetzung auch unter den Aspekten der Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Funktionalität und Qualität zu garantieren.

Sie suchen wegweisendes Orientierungsdesign?

Rufen Sie uns an!

 

Um ein stimmiges Leit- und Orientierungssystem zu entwickeln, müssen viele Zusammenhänge wie die Gebäude- und Geländearchitektur, das Corporate Design, die Zielgruppe, Elemente der Typografie, Farb- und Grafiklehre, ja sogar kulturelle Besonderheiten berücksichtigt werden. Eine gute Beschilderung ist kein „Hexenwerk“ und dennoch funktioniert die Wegleitung an so vielen Orten definitiv nicht zufriedenstellend.

Es bedarf eben doch mehr als dem Aufhängen einzelner Schilder.  Eine funktionierende und nutzerbezogene Führung ist sehr vielschichtig und beginnt immer mit der Entwicklung eines stringenten Kommunikations- bzw. Orientierungsdesigns.

Unsere inhouse Grafik- und Kommunikationsdesigner haben eine hohe Kompetenz für die Gestaltung visueller Kommunikation, nicht nur in 2D oder 3D Layouts, sondern auch im digitalen Bereich des Screen Designs, User Interface Designs und Template Designs. Oft ist es gerade eine Kombination aus statischen und digitalen Komponenten, die eine mehrwertstiftende Information und Orientierung ermöglichen. Als Kreativdienstleister haben wir von der Planung bis zur Umsetzung den statischen und digitalen Bereich im Blick und beraten Sie gerne über einen sinnvollen Einsatz.


Warum Vangenhassend?

Weil wir konzeptstarke Designer und gleichzeitig leistungsfähiger Hersteller sind.

Mit 30 Jahren Erfahrung im Gepäck und einer unermüdlichen Neugierde gestalten wir innovative, auch digitale Informationssysteme.

Wir widmen uns Ihrem Projekt mit großer Leidenschaft für Orientierungsdesign. Noch dazu bringen wir durch die Fertigung der Leitsysteme in unseren eigenen Werkstätten das nötige technische Fachwissen mit, um eine erfolgreiche Projektumsetzung auch unter den Aspekten der Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit, Funktionalität und Qualität zu garantieren.

Sie suchen wegweisendes Orientierungsdesign?

Rufen Sie uns an!