Besucherführung im Museum.
Kunsthalle Mannheim.

Museum für Menschen, Kunst und Debatten.
Besucherleitsystem für das neue Hauptgebäude der Kunsthalle Mannheim.

Das Museum Kunsthalle Mannheim steht seit mehr als 100 Jahren für moderne und zeitgenössische Kunst. Sie prägt das kulturelle Leben der Industriestadt am Rhein. Vangenhassend lieferte das Besucherleitsystem für das neue Hauptgebäude mit der Eingangsfassade zum Friedrichsplatz.

Der Neubau der Kunsthalle ist lichtdurchflutet und urban in seiner Erscheinung. Dem einzigartigen Architektur-Ensemble angepasst, besteht das Leit- und Orientierungssystem der Kunsthalle u.a. aus Wandmalereien, Folienschnitten, UV-Direktdruck auf Aluminium, Stelen, Flügel- und Raumschildern sowie 3D-Buchstaben. Speziell der gewählte Mix aus Wandmalerei und 3D-Buchstaben integriert sich harmonisch als Teil der Kunstausstellung.

Die umgesetzte Wandmalerei erfolgte mittels Schablonentechnik. Um bei den Wandmalereien eine absolute Randschärfe zu garantieren, kamen Schablonenfolien zum Einsatz. Folienschnitte wurden im Innen- sowie Außenbereich auf den Wegweisern und Zielkennzeichnungen umgesetzt. Die hierfür gewählte Hochleistungsfolie ist gegen Witterungseinflüsse und UV-Bestrahlung im Außenbereich geeignet.

Bei uns gibt es nicht nur „Standard“. Vangenhassend steht speziell bei großen Bauvorhaben für individuelle und hochwertige Sonderfertigungen, daher war auch die Lieferung der individuellen Lichtwerbeanlagen oder der Sonderwünsche einer magnetischen Pressewand für uns kein Problem“, betont Projektleiterin Annette Kuntz. So wurden als große Werbeanlage für den Haupteingang rückseitig leuchtende 3D-Buchstaben aus Aluminium in Fassadenfarbe realisiert. Vor dem Restaurant sorgt ein leuchtender Neon-Schriftzug „LUXX“ für Aufmerksamkeit. Die individuell gefertigte Plakat- und Pressestimmenwand besteht aus magnetischem Stahlblech und wurde seidenmatt beschichtet. Der Neubau der Kunsthalle unterscheidet sich nicht nur in seiner Architektur, sondern auch im Leitsystem vom konventionellen Typus eines Museums.

Kunde:
Kunsthalle Mannheim

Projekt:
Herstellung, Lieferung und Montage eines Besucherleitsystems für den Innen- und Außenraum, welches speziell für die Kunsthalle Mannheim entwickelt wurde.

Zeitraum:
2017

System:
Sonderfertigung von Lichtwerbeanlage, Einzelbuchstaben, Wandmalerei, Plakatwand, Flügelschildern

Einsatzbereich:
Leit- und Orientierungssystem

Museum für Menschen, Kunst und Debatten.
Besucherleitsystem für das neue Hauptgebäude der Kunsthalle Mannheim.

Das Museum Kunsthalle Mannheim steht seit mehr als 100 Jahren für moderne und zeitgenössische Kunst. Sie prägt das kulturelle Leben der Industriestadt am Rhein. Vangenhassend lieferte das Besucherleitsystem für das neue Hauptgebäude mit der Eingangsfassade zum Friedrichsplatz.

Der Neubau der Kunsthalle ist lichtdurchflutet und urban in seiner Erscheinung. Dem einzigartigen Architektur-Ensemble angepasst, besteht das Leit- und Orientierungssystem der Kunsthalle u.a. aus Wandmalereien, Folienschnitten, UV-Direktdruck auf Aluminium, Stelen, Flügel- und Raumschildern sowie 3D-Buchstaben. Speziell der gewählte Mix aus Wandmalerei und 3D-Buchstaben integriert sich harmonisch als Teil der Kunstausstellung.

Die umgesetzte Wandmalerei erfolgte mittels Schablonentechnik. Um bei den Wandmalereien eine absolute Randschärfe zu garantieren, kamen Schablonenfolien zum Einsatz. Folienschnitte wurden im Innen- sowie Außenbereich auf den Wegweisern und Zielkennzeichnungen umgesetzt. Die hierfür gewählte Hochleistungsfolie ist gegen Witterungseinflüsse und UV-Bestrahlung im Außenbereich geeignet.

Bei uns gibt es nicht nur „Standard“. Vangenhassend steht speziell bei großen Bauvorhaben für individuelle und hochwertige Sonderfertigungen, daher war auch die Lieferung der individuellen Lichtwerbeanlagen oder der Sonderwünsche einer magnetischen Pressewand für uns kein Problem“, betont Projektleiterin Annette Kuntz. So wurden als große Werbeanlage für den Haupteingang rückseitig leuchtende 3D-Buchstaben aus Aluminium in Fassadenfarbe realisiert. Vor dem Restaurant sorgt ein leuchtender Neon-Schriftzug „LUXX“ für Aufmerksamkeit. Die individuell gefertigte Plakat- und Pressestimmenwand besteht aus magnetischem Stahlblech und wurde seidenmatt beschichtet. Der Neubau der Kunsthalle unterscheidet sich nicht nur in seiner Architektur, sondern auch im Leitsystem vom konventionellen Typus eines Museums.

Kunde:
Kunsthalle Mannheim

Projekt:
Herstellung, Lieferung und Montage eines Besucherleitsystems für den Innen- und Außenraum, welches speziell für die Kunsthalle Mannheim entwickelt wurde.

Zeitraum:
2017

System:
Sonderfertigung von Lichtwerbeanlage, Einzelbuchstaben, Wandmalerei, Plakatwand, Flügelschildern

Einsatzbereich:
Leit- und Orientierungssystem