Markenkennzeichnung aus transluzentem Mineralwerkstoff

Enervie Außenstele ausgeführt als transluzente Markenkennzeichnung in Mineralwerkstoff
Enervie_3D Ziffern aus Acryl als Element des Beschilderungskonzeptes
Enervie Raumschild als Element der Raumkennzeichnung

Leit- und Orientierungssystem der Enervie am Standort Hagen

Im März 2014 erhielt Vangenhassend den Auftrag für die Ausführung des kompletten Leit- und Orientierungssystems. Besonderes Highlight bildete dabei die Markenkennzeichnung im Outdoorbereich durch einen transluzenten Mineralwerkstoff.

Die Enervie Gruppe versorgt mit ihren Vertriebsmarken Mark-E und den Stadtwerken Lüdenscheid in Nordrhein-Westfalen rund 400.000 Kunden mit Strom, Gas, Trinkwasser und energienahen Dienstleistungen.

Neben zahlreichen Folienbeschriftungen und 3-D Ziffern aus Acryl waren auch sämtliche Raum- und Wandschilder im Lieferumfang enthalten. Besonders markant sind die hinterleuchteten Kunstwände aus Doppelstegplatten.

Im Außenbereich wurden eine Außenstele, Parkplatzschilder und Torbeschilderungen sowie Bodenmarkierungen geliefert und montiert. Eine fast 3,5 Meter lange Markenkennzeichnung aus transluzentem Mineralwerkstoff sorgt für eine aufmerksamkeitsstarke Unternehmensdarstellung.Komplettiert wurde der Auftrag durch die Lieferung und Montage der gesamten Fluchtwegbeschilderung.

Kunde:
Mark-E Aktiengesellschaft, Hagen

Projekt:
Neubau der Firmenzentrale Enervie, Hagen

Zeitraum:
2014

System:
Sonderfertigung nach Vorgaben des Fachplaners

Konzeption, Design, Fachplanung:
unit-design

 

Enervie Außenstele ausgeführt als transluzente Markenkennzeichnung in Mineralwerkstoff

Leit- und Orientierungssystem der Enervie am Standort Hagen

Im März 2014 erhielt Vangenhassend den Auftrag für die Ausführung des kompletten Leit- und Orientierungssystems. Besonderes Highlight bildete dabei die Markenkennzeichnung im Outdoorbereich durch einen transluzenten Mineralwerkstoff.

Die Enervie Gruppe versorgt mit ihren Vertriebsmarken Mark-E und den Stadtwerken Lüdenscheid in Nordrhein-Westfalen rund 400.000 Kunden mit Strom, Gas, Trinkwasser und energienahen Dienstleistungen.

Neben zahlreichen Folienbeschriftungen und 3-D Ziffern aus Acryl waren auch sämtliche Raum- und Wandschilder im Lieferumfang enthalten. Besonders markant sind die hinterleuchteten Kunstwände aus Doppelstegplatten.

Im Außenbereich wurden eine Außenstele, Parkplatzschilder und Torbeschilderungen sowie Bodenmarkierungen geliefert und montiert. Eine fast 3,5 Meter lange Markenkennzeichnung aus transluzentem Mineralwerkstoff sorgt für eine aufmerksamkeitsstarke Unternehmensdarstellung.Komplettiert wurde der Auftrag durch die Lieferung und Montage der gesamten Fluchtwegbeschilderung.

Kunde:
Mark-E Aktiengesellschaft, Hagen

Projekt:
Neubau der Firmenzentrale Enervie, Hagen

Zeitraum:
2014

System:
Sonderfertigung nach Vorgaben des Fachplaners

Konzeption, Design, Fachplanung:
unit-design

 

Enervie_3D Ziffern aus Acryl als Element des Beschilderungskonzeptes
Enervie Raumschild als Element der Raumkennzeichnung