+49 (0)2131 – 29 180-0 info@vangenhassend.de
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Analoges und digitales Leit- und Orientierungssystem in der Outletcity Metzingen

Besucherleitsystem der Outletcity kombiniert großformatige, digitale Outdoorstelen mit Quartierstelen und Pfostenschildern zur optimalen Wegeführung und Information. 

Für die Outletcity Metzingen lieferte Vangenhassend insgesamt sieben doppelseitige Digital Signage Outdoor Stelen im Format 75“. Für Wartungszwecke sind die Displaymodule nach oben aufklappbar. Die verbauten, leuchtstarken Displays sorgen mit einer Helligkeit von 3000 cd/m2 für eine optimale Lesbarkeit, auch bei stärkster Sonneneinstrahlung. An der Frontseite montierte Flyerboxen dienen zur Auslage von DIN A4 und DIN-lang Infoflyern.

Der durchleuchtete Header der Stelen besteht aus transluzentem Acrylglas. Neben den digitalen Elementen lieferte Vangenhassend auch eine Vielzahl analoger Leitsysteme. 32 Design-Pfosten mit insgesamt 287 Paneelen des Vangenhassend Systems post360 weisen den Fußgängern und Besuchern des Outletcenters den Weg durch die Stadt.

Zur besseren Strukturierung wurde die Outletcity in Areale/Shopping Quartiere eingeteilt, diese sind farblich gekennzeichnet und werden durch analoge Historien-Outdoorstelen markiert.

Kunde:
Outletcity Metzingen

Projekt:
Herstellung, Lieferung und Montage eines
digitalen und statischen Stadtinformationssystems

Zeitraum:
2018

System:
designage® urban Outdoorstelen sowie
post360 Fahnenwegweiser

Einsatzbereich:
statisches und digitales Fußgängerleitsystem
im Rahmen des Smart-City-Projektes
der Outletcity Metzingen

Geländegröße:
> 70.000 qm2
leitet 4 Mio. Besucher aus 185 Nationen

Die mehrsprachigen Informationstexte wurden als Digitaldruck auf weißer Hochleistungsfolie, matt laminiert ausgeführt.

Das stringente analoge sowie digitale Leit- und Orientierungssystem führt nun jährlich über 4 Millionen Besucher aus 185 Nationen durch Europas beliebtes Outlet.