+49 (0)2131 – 29 180-0 info@vangenhassend.de
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

ekon leitet am neuen Produktionsstandort

Das chinesische Unternehmen Sany, einer der größten Baumaschinenhersteller weltweit, entschied sich seinen neuen Produktionsstandort mit dem Vangenhassend Leitsystem ekon auszustatten. Das ekon System leitet – mit seiner formschönen, gewölbten Anmutung – nun künftig bis zu 600 Mitarbeiter und internationale Kunden über das 250.000 m² große Werks-gelände von Sany. Das umgesetzte Beschilderungsportfolio reicht von über vier Meter hohen Außenstelen, Parkplatz- und Etagenbeschilderung bis zur Raumbeschilderung.

Bei dem Großauftrag von Sany lag die eigentliche Herausforderung in der knapp bemessenen Produktionszeit. „Zu unserer Freude waren in nur fünf Wochen nach Auftrags-erteilung und damit pünktlich zur großen Eröffnungsfeier mit über 700 Gästen die letzten Beschilderungsarbeiten abgeschlossen“, berichtet Constantin Schaffrath, Produktions-leiter der Sany Germany GmbH.

„Als kleines mittelständisches Unternehmen legen auch wir viel Wert auf das Gütesiegel „Made in Germany“ und freuen uns umso mehr über das Vorhaben von Sany in den Produktions-standort Deutschland zu investieren“, so Dirk Vangenhassend, Geschäftsführer der Vangenhassend GmbH.

Kunde:
Sany Germany GmbH

Projekt:
Beschilderung des neuen Produktionsstandortes

Zeitraum:
Frühjahr 2011

System:
ekon®

Einsatzbereich:
Leit- und Informationssystem