Zielführende Handlaufbeschriftung

Ein taktiles Leitsystem um Blinden oder Sehbehinderten die selbstständige Orientierung in Treppenhäusern zu ermöglichen. Es wird auf die Handläufe an den Treppen angebracht und durch Pyramiden- oder Brailleschrift kann sich orientiert werden.

Ist der Blinde oder Sehbehinderte durch die taktilen Leitlinien zum Treppenaufgang geführt worden, übernimmt die taktile Handlaufbeschriftung mit Pyramiden- und Brailleschrift die Orientierung. Sind zwei Handläufe vorhanden, wird  nach DIN 32986 am rechten Handlauf das nächste zu erreichende Stockwerk „ZUM 1. OG“ angezeigt.
Im ersten Stock angekommen, findet sich am Ende des Handlaufs die Zielbeschilderung „1. OG“, gefolgt von weiteren Zielen wie z.B. „ZUM 2. OG“. Dabei spielt das Material des Handlaufs keine Rolle, da die Handlaufschilder, ob als Folie, Kunststoff- oder Aluminiumausführung, auf unterschiedlichste Materialien geklebt werden können.

Checkliste zum Abnicken (Systemausführungen):

  • Beschriftung mittels Folie (mehrschichtiger UV-Druck) für den Indooreinsatz
  • Handlaufschild aus hochwertigem Kunststoff nach RAL classic pulverlackiert  für den Indoor- und Outdooreinsatz
  • Handlaufschild Aluminium eloxiert für den Indoor- und Outdooreinsatz

taktile Leitlinien

Ein taktiles Leitsystem um Blinden oder Sehbehinderten die selbstständige Orientierung in Treppenhäusern zu ermöglichen. Es wird auf die Handläufe an den Treppen angebracht und durch Pyramiden- oder Brailleschrift kann sich orientiert werden.

Ist der Blinde oder Sehbehinderte durch die taktilen Leitlinien zum Treppenaufgang geführt worden, übernimmt die taktile Handlaufbeschriftung mit Pyramiden- und Brailleschrift die Orientierung. Sind zwei Handläufe vorhanden, wird  nach DIN 32986 am rechten Handlauf das nächste zu erreichende Stockwerk „ZUM 1. OG“ angezeigt.
Im ersten Stock angekommen, findet sich am Ende des Handlaufs die Zielbeschilderung „1. OG“, gefolgt von weiteren Zielen wie z.B. „ZUM 2. OG“. Dabei spielt das Material des Handlaufs keine Rolle, da die Handlaufschilder, ob als Folie, Kunststoff- oder Aluminiumausführung, auf unterschiedlichste Materialien geklebt werden können.

Checkliste zum Abnicken (Systemausführungen):

  • Beschriftung mittels Folie (mehrschichtiger UV-Druck) für den Indooreinsatz
  • Handlaufschild aus hochwertigem Kunststoff nach RAL classic pulverlackiert  für den Indoor- und Outdooreinsatz
  • Handlaufschild Aluminium eloxiert für den Indoor- und Outdooreinsatz

taktile Leitlinien